Aktuelle Zeit: 21. Sep 2017, 05:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Dies ist eine Kathedrale des Schmerzes - ein Ort, wo du und ich und andere wie wir zusammenkommen können. Ein Ort des Asyls - für alle einzigartigen und unverstandenen Geschöpfe, die dem Klingenmeister folgen, wenn die Zeit des Armageddon naht. Und tief im Herzen des Asyls befindet sich eine große Dunkle Maschine, angetrieben von Forumbeiträgen. Mit ihrer Macht errichten wir eine unsterbliche Armee, zur Strafe und zur Säuberung des Deutschen Übergrunds.

Und wo befindet sich diese Kathedrale?

Jenseits des Schleiers, in der Dunkelheit, inmitten der ruhelosen Geister derer, die hinübergingen. An dem Ort, der bekannt ist als Deutscher Unter-Untergrund...

Dann muss ich mich anmelden, um euch zu folgen!

So lautet die Prophezeiung. Wir können nicht scheitern. Denn unser sind viele.

Denn unser sind viele...




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Vegetarismus
BeitragVerfasst: 19. Nov 2014, 19:51 
Offline
Apostel
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 140
Geschlecht: männlich
Yo Leude, was haltet ihr davon, kein Fleisch zu essen?
Ich selbst habe diese Aktion im August 2014 gestartet. Längerfristig plane ich auch den Schritt hin zum Veganismus, jedoch fallen mir zurzeit noch zu viele Ausreden ein, um komplett auf Milch, Eier und vorallem die vielen Produkte, in denen sie enthalten sind, zu verzichten. Jedoch halte ich den Verbrauch möglichst gering. Z. B. nehme ich statt Kuh- Reismilch für den Kaffe oder Haferflocken.
Habe mir gerade eine Ristorante Vegetale in den Backofen geschmissen. Auch als Vegetarier muss man nicht auf Fast-Food verzichten! :manni:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vegetarismus
BeitragVerfasst: 19. Nov 2014, 21:49 
Offline
Apostel
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 37
Wohnort: DKvI Forumo
Geschlecht: männlich
Was hat dich veranlasst das zu machen oder wie bist du drauf gekommen jetzt zum Vegetarismus überzutreten ? Ich würde das für meinen Teil nicht machen, weil ich die Vorteile davon nicht so seh, und ich esse einfach viel zu gerne Fleisch. Aber auf jeden Fall Respekt, gesunde Ernährung und so ist ne gute Sache. :glitchey:

_________________
4 4 1 8 7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vegetarismus
BeitragVerfasst: 20. Nov 2014, 11:57 
Offline
Apostel
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 140
Geschlecht: männlich
Wir haben ja bereits im HT-Forum darüber geschrieben, aber hier nochmal für alle anderen ( :geist: ) meine Gründe:
Ich möchte nicht mehr, dass Tiere für meinen Genuss sterben. Ich habe lange genug keinen Fick gegebenen, das kann ich mittlerweile nicht mehr. Gesundheitliche Vorteile spielten bei meiner Entscheidung keine große Rolle, ich mache das hauptsächlich aus ethischen Gründen. Dennoch bin ich der Meinung, dass es gesundheitlich von Vorteil ist, auf tierische Produkte (also bestenfalls auch auf Milch und Eier) zu verzichten.
Viele Kritiker der vegetarischen/veganen Lebensweise führen als Haupt-Gegenargument den Mangel des Vitamins B12 an. Da dieses Thema jedoch sehr umstritten ist, mache ich mir darum keine Sorgen und lasse es einfach mal auf mich zukommen.

Es gibt viele Alternativen zum Fleischverzehr, z. B. Hülsenfrüchte wie Linsen und Bohnen. Sojaprodukte werden ja auch immer häufiger verzehrt, jedoch halte ich davon größtenteils Abstand, da diese nach aktuellen Erkenntnissen wohl den Hormonhaushalt des Körpers durcheinander bringen können - sprich: Männer werden weiblicher und Frauen männlicher.

Alles in Allem ist der Verzicht auf Fleisch keine allzu große Sache, das habe ich mir anfangs viel schwieriger vorgestellt. Natürlich fallen einige altbekannte Gerichte weg, aber das nehme ich gerne in Kauf, wenn ich damit meinen kleinen Beitrag für eine (in meinen Augen) bessere Welt leisten kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vegetarismus
BeitragVerfasst: 17. Dez 2014, 12:31 
Offline
Apostel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Glueckwunsch, Sense! :sense:
Wuensche dir viel Erfolg, ich zolle dir auf jedenfall meinen Respekt, da ich der gleichen Meinung bin.
Aber noch viel mehr, wenn du das durchhaelst. :) :daumen:
Ich koennte sowas nicht aushalten. Ich meine, Schweinefleisch ist nicht mein Fall - ohne das ginge schon ..
Aber ohne Rind- und Huehnerfleisch? das wuerde ich nie durchhalten, wie sehr ich mich auch anstrenge.. :(
Schliesslich ist Rumpsteak mein Leibgericht..

Huelsenfruechte und Bohnen sind in der Tat eine gute Alternative, leider wuerde mir dazu aber immer noch das Fleisch fehlen :mad:
Was waere ein gutes Barbecue ohne Cattle (Rind)... Grillen ist ein Hobby von mir, da gehoert Fleisch, Bier und Bourbon Whiskey leider fuer mich dazu...

Viel Glueck, weiterhin!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker