Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017, 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Dies ist eine Kathedrale des Schmerzes - ein Ort, wo du und ich und andere wie wir zusammenkommen können. Ein Ort des Asyls - für alle einzigartigen und unverstandenen Geschöpfe, die dem Klingenmeister folgen, wenn die Zeit des Armageddon naht. Und tief im Herzen des Asyls befindet sich eine große Dunkle Maschine, angetrieben von Forumbeiträgen. Mit ihrer Macht errichten wir eine unsterbliche Armee, zur Strafe und zur Säuberung des Deutschen Übergrunds.

Und wo befindet sich diese Kathedrale?

Jenseits des Schleiers, in der Dunkelheit, inmitten der ruhelosen Geister derer, die hinübergingen. An dem Ort, der bekannt ist als Deutscher Unter-Untergrund...

Dann muss ich mich anmelden, um euch zu folgen!

So lautet die Prophezeiung. Wir können nicht scheitern. Denn unser sind viele.

Denn unser sind viele...




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Knochensäge Fred
BeitragVerfasst: 14. Apr 2012, 16:15 
Offline
Apostel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Im Notfall hol ich mir nen Stimmverzerrer. Keine Ahnung was genau Bogensprechweise ist aber, muss ja noch lernen, wie man richtig den Text auf dem Takt verteilt und in welcher Form ich den Text aussprechen soll... :ym:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochensäge Fred
BeitragVerfasst: 14. Apr 2012, 18:55 
Offline
Apostel

Registriert: 01.2012
Beiträge: 77
Geschlecht: nicht angegeben
Stimmverzerrer ist was für homos. Man hat stimmbänder nicht ohne grund.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochensäge Fred
BeitragVerfasst: 16. Apr 2012, 15:41 
Offline
Apostel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Benutzt du nicht auch so etwas? In manchen Tracks hast du doch so ne extrem hohe Stimme. Jahresrückfick z.b. gibt da aber noch andere Tracks wie "Leichenschmaus" feat. Mynx und 3.8.1. Psycho-Corpse...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochensäge Fred
BeitragVerfasst: 17. Apr 2012, 19:24 
Offline
Apostel

Registriert: 01.2012
Beiträge: 77
Geschlecht: nicht angegeben
Dafür hat man Stimmbänder.
Ich rede normal mit ner ehr tiefen stimme.
Kann man einfach so verstellen, da brauch man keine geräte für.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochensäge Fred
BeitragVerfasst: 18. Apr 2012, 11:47 
Offline
Apostel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Achso okay, dann muss ich wohl meine verschiedenen Stimmtöne trainieren ums eines Tages vllt mal hinzukriegen. xD

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochensäge Fred
BeitragVerfasst: 18. Apr 2012, 22:55 
Offline
Apostel
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 140
Geschlecht: männlich
Debauchery hat geschrieben:
Achso okay, dann muss ich wohl meine verschiedenen Stimmtöne trainieren ums eines Tages vllt mal hinzukriegen. xD

Immer fleißig üben, dann wird das schon! ;)
Und lass dich ruhig von anderen Rappern beeinflussen. Studiere ihre Reimtechniken, Stimmeinsätze und so weiter. Ich denke, die meisten (deutschen) Rapper haben ihre Laufbahn damit begonnen, sich an bestehenden Styles zu orientieren, um dann irgendwann etwas eigenes zu kreieren.

Noch eine Anmerkung: Es freut mich, dass du meinen Beat für deinen Track "Ein Tag im Schwimmbad" gewählt hast, aber ich denke, dass er für dich als totalen Anfänger nicht so gut geeignet ist. Dieses Monotone in deiner Rapstimme finde ich gar nicht mal so übel, da ließe sich bestimmt was draus machen, nur wirkst du noch ziemlich wackelig und unsicher, so als ob du nicht voll und ganz hinter dem stehst was du da rappst. Ich könnte mir den Text besser auf einem langsameren Beat vorstellen. Ich würde auf meinen Beat ehrlich gesagt auch nicht so gut klarkommen ;D

Ach ja, noch ein Tipp zur Aufnahmetechnik: Ich empfehle dir, bestimmte Betonungen bzw. das Wort am Ende einer Zeile doppelt aufzunehmen, also praktisch auf einer extra Spur diese Wörter/Satzteile über deinen Rap-Part drüber zu rappen (also sogenannte "Addlips" zu setzen). In folgendem Video ist das ganz gut zu sehen/hören: http://www.youtube.com/watch?v=a-noP8iE ... re=related (ab 2:50).


Also dann, lass et krachen! Ich hau mich jetzt hin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochensäge Fred
BeitragVerfasst: 19. Apr 2012, 17:52 
Offline
Apostel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Ich will keine anderen Rapper kopieren. Ich würde mich an Nuttenmörrda, Schlitzer One und D-Mak orientieren.^^
Naja ich zieh nächste Woche wahrscheinlich zu nem Atzen und haue von hier ab. Wohne dann in NRW. Er wird mir mit der Stimme helfen und wir werden dann auch zusammen rappen. Er gehört ja auch zu DBT wo auch Kyng M aka Schlitzer One dabei ist. :cool:

Der Track heißt aber "Im Freibad" :P xD Also der Beat finde ich, passte auf den Text aber ja, ich werde aus dem Track nochmal eines Tages eine 1.5 Version machen. Also neu aufnehmen mit gleichem Beat + Text. In besserer Quali und Raptechnisch besser... das sind ja alles noch anfangsversuche und hier wo ich gerade bin hab ich gar keine Gelegenheit für Training... also alles zu seiner Zeit... ich hab Fun EPs und richtige Alben (natürlich alles for free) schon geplant... und noch ein anderes Projekt unter anderem Namen mit Texten die sich auf ein bestimmtes Thema beziehen...

Naja ich stehe ja auch nicht hinter meinem Rap, der könnte viel besser sein. xDDD
Naja mir gefällt der Beat und finde das auch okay, wenn man das schnell reinrappt, dass die Zeilen alle passen.. als ich den Text geschrieben habe, war mir das ja klar, nur bin ich eben nicht erfahren und trainiert... meine Stimme wird sich jedenfalls ändern. xD

Hmm ich soll die Parts aufnehmen und dann immer das letzte Wort nochmal in einer anderen Spur aufnehmen?
Ich muss mir unbedingt wieder Windows zulegen. xDD
Mit Ubuntu wird das alles zu ungenau. xD

Ich hoffe du hast gut geschlafen gestern Nacht^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochensäge Fred
BeitragVerfasst: 19. Apr 2012, 17:58 
Offline
Apostel
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 140
Geschlecht: männlich
Debauchery hat geschrieben:
Hmm ich soll die Parts aufnehmen und dann immer das letzte Wort nochmal in einer anderen Spur aufnehmen?
Ich muss mir unbedingt wieder Windows zulegen. xDD
Mit Ubuntu wird das alles zu ungenau. xD

Ich hoffe du hast gut geschlafen gestern Nacht^^

Ja genau, oder halt mehre Worte am Ende jeder Line, halt so wie es passt. NTM hat das beispielsweise auch so gemacht auf dem dem Track "Sachsen" vom Album "Takeover".

Womit nimsmt du eigentlich auf, Audacity?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochensäge Fred
BeitragVerfasst: 19. Apr 2012, 18:02 
Offline
Apostel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Sensemann90 hat geschrieben:
Ja genau, oder halt mehre Worte am Ende jeder Line, halt so wie es passt. NTM hat das beispielsweise auch so gemacht auf dem Album "Takeover".

Womit nimsmt du eigentlich auf, Audacity?


Woher weißt du, dass NTM das gemacht hat? Hört man das irgendwie raus? Mir fällt das nicht auf...

Naja ich nehme mit Ipod auf. Headset im Ipod und der hat ne Aufnahmefunktion.
Am PC hörte man das rauschen, da der PC nicht der leiseste ist. ICh kanns ja mal am Laptop versuchen. Da ich Linux habe, würde ich unter "Audio-Recorder" nehmen. Die Parts zusammengeschnitten hab ich mit nem Videoprogramm namens "PiTiVi-Video-Bearbeitung". :munki:
Hört man aber immer son leises knacken... also das Programm ist nicht das beste. Und man kann nicht direkt auf ne Sekunde die Parts reinschneiden, deshalb ist auch nicht immer alles direkt aufm Takt...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochensäge Fred
BeitragVerfasst: 19. Apr 2012, 18:11 
Offline
Apostel
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 140
Geschlecht: männlich
Debauchery hat geschrieben:
Sensemann90 hat geschrieben:
Ja genau, oder halt mehre Worte am Ende jeder Line, halt so wie es passt. NTM hat das beispielsweise auch so gemacht auf dem Album "Takeover".

Womit nimsmt du eigentlich auf, Audacity?


Woher weißt du, dass NTM das gemacht hat? Hört man das irgendwie raus? Mir fällt das nicht auf...

Naja ich nehme mit Ipod auf. Headset im Ipod und der hat ne Aufnahmefunktion.
Am PC hörte man das rauschen, da der PC nicht der leiseste ist. ICh kanns ja mal am Laptop versuchen. Da ich Linux habe, würde ich unter "Audio-Recorder" nehmen. Die Parts zusammengeschnitten hab ich mit nem Videoprogramm namens "PiTiVi-Video-Bearbeitung". :munki:
Hört man aber immer son leises knacken... also das Programm ist nicht das beste. Und man kann nicht direkt auf ne Sekunde die Parts reinschneiden, deshalb ist auch nicht immer alles direkt aufm Takt...

Hör dir mal "Kranker Bastard" und "Sachsen" im Vergleich zueinander an, da wirst du bestimmt den Unterschied merken.

Ach du scheiße, das sind ja wirklich erbärmliche Verhätnisse, unter denen du aufnimmst! Das erklärt einiges. :metrocross:
Zum Aufnehmen brauchst du auf alle Fälle ein gescheites Programm. Am besten wäre Adobe Audition, aber das kostet was. Audacity tuts auch und ist zudem kostenlos. Kannst du aber wohl unter Ubuntu nicht benutzen, wa?

EDIT: Audacity gibts doch für Linux, wie ich gerade herausgefunden habe: http://download.chip.eu/de/Audacity-Lin ... 73974.html

Hoffe, dass dir das weiterhilft. Für den Anfang ist das mehr als ausreichend, denke ich.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker